#KaffeeSatz Nr. 105

Wir sind Gefangene des Bildes,das wir in anderen hervorrufen wollen. Dalai Lama Das heißt, wir entwerfen ein Bild von uns, das unseren Idealen entspricht und versuchen es dann mit aller Macht und mit allen Mitteln für andere aufrecht zu erhalten. Puhhh, das ...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 104

Ich mag verdammen, was du sagst,aber ich würde mein Leben dafür einsetzen,dass du es sagen darfst. Voltaire Nun bin ich seit einer Woche wieder auf den „sozialen Plattformen“ unterwegs und ehrlich gesagt, ziemlich entsetzt über den Umgangston, der hier ...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 91

Glück findet man auch in der dunkelsten Zeit, es muss nur einen geben, der das Licht anmacht. – Albus Dumbledore – Stell’ Dir vor, Du irrst schon seit Stunden, Tagen, Wochen oder sogar seit Monaten in einem dunklen Haus (Keller, Wald etc) herum....

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 90

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet,ist es völlig egal, was uns trennt. – Ernst Ferstl – Der Krieg ist mal wieder ausgebrochen! Der Krieg unter uns Menschen! Trotz großer Zuversicht und Vertrauen in die Menschen, tauchen bei mir ...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 89

Träume sind das Saatgut der Taten. Womit beginnt eigentlich die Erfüllung eines Wunsches? Die Umsetzung eines Projekts? Die Realisierung einer Vision? Ist es eine Idee, die einem plötzlich durch den Kopf schießt? Oder die Empfehlung eines Freundes, eine Sa...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 88

#KaffeeSatz Nr. 88 SELBSTLIEBE, SELBSTRESPEKT, SELBSTWERT …Es gibt einen Grund wieso alle mit SELBST beginnen.Du kannst sie in niemand anderem finden. Ein Thema, mit dem sich viele Menschen sehr schwer tun, ist die Selbstliebe.Die meisten haben Angs...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 87

#KaffeeSatz Nr. 87 Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.

– Jorge Luis Borges – ❤️📚  Eine Liebeserklärung an das Buch  ❤️📚 Senor Borges spricht mir ja so aus der Seele! Genau diese Vo...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 86

🤓 Lesezeit: 3 min Stelle sicher, dass dein ärgster Feindnicht zwischen deinen Ohren wohnt. – Laird Hamilton – Wie bitte, dass mein ärgster Feind nicht zwischen meinen Ohren wohnt?Zwischen meinen Ohren befindet sich doch mein Kopf und mein Gehi...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 80

Lesezeit: 3 min🤓 Wenn man dem Erstbesten Gewalt über deinen Körper gäbe, würde dich das entrüsten.Aber du scheust nicht, jedem Beliebigen, der dir begegnet, Gewalt über dein Gemüt zu geben. – Epiktet – „Mit Sicherheit nicht!“ werden j...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 79

– Lesezeit: 3 Minuten 🤓 ‘Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.’– Jiddu Krishnamurti – Eine liebe Freundin bat mich neulich darum, ihr nochmal meinen ...

Weiterlesen