#KaffeeSatz Nr. 128

Man kann einem Mann seine Stunden abkaufen,man kann ihm seine Tage stehlen oder ihm sein ganzes Leben rauben.Aber niemand kann einem Mann auch nur einen einzigen Augenblick nehmen. Robert Seethaler aus „Ein ganzes Leben“ Dieser Satz hat mich schwer beeindr...

Weiterlesen

🎉 Jubiläums-KaffeeSatz #100 🎉

Du meine Güte, habe ich tatsächlich schon 100 KaffeeSätze geschrieben.Ohne nachzuschauen, wüsste ich gerne, was das alles für Themen waren. Ich weiß nur, manche KaffeeSätze haben sich thematisch wiederholt, manche ergänzt, manche haben sich vielleicht ...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 69

Es ist nie zu spät, sich neue Ziele zu setzen oder einen neuen Traum zu träumen. C.S. Lewis Letzte Woche ist mir bei einem Spaziergang dieser Baum aufgefallen; sehr alt, verknöchert und stark vermoost. Und trotzdem war er voller duftenden Blüten. Ich weiß...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 63

Willst du glücklich sein im Leben,trage bei zu Andrer Glück;denn die Freude, die wir geben,kehrt ins eigne Herz zurück. – Johann Wolfgang von Goethe – Ja, ich gehöre noch der Generation an, die sich solche Verse ins Poesiealbum geschrieben hat....

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 60

#KaffeeSatz Nr. 60 Optimismus ist die Luftblase in unserem Leben,die uns vor dem Untergehen bewahrt. – Peter Ebeling – (* Heute habe ich mir zum #KaffeeSatz einen alten Bekannten eingeladen. Und zwar einen ganz besonderen #MeinMenschderWo...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 47

Der einzige Trost, der uns beim Sterben begleiten kann,ist das Wissen, dass wir gut gelebt haben. Irvin D. Yalom Letzte Woche habe ich eine Klientin auf der Palliativ-Station besucht. Ich war vorher noch nie auf einer Palliativ-Station oder in einem Hospiz &#8...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 46

#KaffeeSatz Nr. 46 Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten. Marie von Ebner-Eschenbach Meine Liebe zu Büchern begann mit einem Leseverbot. Und bekanntlich hat alles Verbotene seinen ganz besonderen Reiz. Ich ha...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 41

Ich hab’ ihn! Ich hab’ den Schuldigen für das Unglücklichsein. Es ist die Zeit! Also zumindest nach diesem Buch: „Der Stundenzähler“ von Mitch Albom (auch ein großartiges Buch von ihm: „Dienstags bei Morrie“) Seit die Zeit erfunden wurde, und g...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 27

Schließ ab mit dem was war,sei glücklich über das, was ist und offen für das, was kommt!Das Leben ist schön … Von „einfach“ war nie die Rede. Es nützt einfach nichts! Wir können uns noch so sehr in unserem Elend suhlen, die negativen Erlebnisse un...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 22

Etwas zu wagen bedeutet, vorübergehend den festen Halt zu verlieren.
 Nichts zu wagen bedeutet, sich selbst zu verlieren. 

- Søren Kierkegaard – Du willst dich mit einer eigenen Firma selbständig machen oder endlich deine Traumfrau ansprechen? ...

Weiterlesen