#KaffeeSatz Nr. 105

Wir sind Gefangene des Bildes,das wir in anderen hervorrufen wollen. Dalai Lama Das heißt, wir entwerfen ein Bild von uns, das unseren Idealen entspricht und versuchen es dann mit aller Macht und mit allen Mitteln für andere aufrecht zu erhalten. Puhhh, das ...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 104

Ich mag verdammen, was du sagst,aber ich würde mein Leben dafür einsetzen,dass du es sagen darfst. Voltaire Nun bin ich seit einer Woche wieder auf den „sozialen Plattformen“ unterwegs und ehrlich gesagt, ziemlich entsetzt über den Umgangston, der hier ...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 103

Freude aufs Neue ist besser als Trauer ums Alte! Brigitte Ciraudo Wie oft hast Du diesen Satz schon gehört: „Du musst Altes loslassen, damit Platz für Neues entstehen kann.“? Ja, das stimmt. Ist im Kopf angekommen; haben wir verstanden. Aber gibt es eige...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 101

Lass’ niemals jemand, der so wenig zu einer Beziehung beiträgt, so viel davon kontrollieren. Ob in einer Partnerschaft, Freundschaft oder im Beruf, jeder von uns hat schon mal die Erfahrung gemacht, dass man in manche Beziehungen noch soviel Energie, Zeit u...

Weiterlesen

🎉 Jubiläums-KaffeeSatz #100 🎉

Du meine Güte, habe ich tatsächlich schon 100 KaffeeSätze geschrieben.Ohne nachzuschauen, wüsste ich gerne, was das alles für Themen waren. Ich weiß nur, manche KaffeeSätze haben sich thematisch wiederholt, manche ergänzt, manche haben sich vielleicht ...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 99

Genauer gesagt sind GRUNDvertrauen und EIGENverantwortung keine Feinde, sie sind oder sollten Geschwister, die Hand in Hand nebeneinander hergehen, sein. Es gibt eine höchst beunruhigende Tendenz, die ich in letzter Zeit beobachte, und zwar, dass sich Ur- ode...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 98

“Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern.” Dieses Zitat wird unter anderem Martin Luther, Erasmus von Rotterdam und den chine...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 97

Ich wälze nicht schwere Probleme und spreche nicht über die Zeit. Ich weiß nicht, wohin ich dann käme,ich weiß nur, ich käme nicht weit. Heinz Erhardt Herbstgedicht – von Heinz Erhardt Wenn Blätter von den Bäumen stürzen,Die Tage täglich sich v...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 91

Glück findet man auch in der dunkelsten Zeit, es muss nur einen geben, der das Licht anmacht. – Albus Dumbledore – Stell’ Dir vor, Du irrst schon seit Stunden, Tagen, Wochen oder sogar seit Monaten in einem dunklen Haus (Keller, Wald etc) herum....

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 90

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet,ist es völlig egal, was uns trennt. – Ernst Ferstl – Der Krieg ist mal wieder ausgebrochen! Der Krieg unter uns Menschen! Trotz großer Zuversicht und Vertrauen in die Menschen, tauchen bei mir ...

Weiterlesen
1 2 3 6