Seelenfrage Nr. 6

Wieso platzt uns der Kragen? Neulich ist mir in einer Diskussion doch tatsächlich der Kragen geplatzt.Wie konnte das passieren? Ich dachte immer, ich ruhe vollkommen in mir und niemand und nichts kann mich aus der Ruhe bringen. Ich stand sozusagen kurz vor de...

Weiterlesen

Seelenfrage Nr. 5

Weiterlesen

Seelenfrage Nr. 4

Warum bleibt uns bei Stress die Spucke weg? Ob bei einer mündlichen Prüfung, vor einem schwierigen Gespräch oder einer Rede vor vielen Menschen, wieso hat man ausgerechnet in solch stressigen Momenten einen trockenen Mund? Das hängt mit unserem vegetativen...

Weiterlesen

Seelenfrage Nr. 3

Welchen Geschmack hat Deine Sehnsucht? „Ich habe Sehnsucht nach dem Meer!“ Ich denke, dieser Satz könnte von so ziemlich jedem Menschen dieser Welt stammen. Doch um diesen Satz sagen zu können, muss dieser Mensch entweder schon mal am Meer gewesen sein, ...

Weiterlesen

Seelenfrage Nr. 2

Warum kann man nicht gleichzeitig lachen und Angst haben? Ganz einfach, weil unser Gehirn nur eine dieser beiden Emotionen bewältigen kann.Denn die mentale Kapazität unseres Gehirns, die zum Beispiel zum Verstehen eines Witzes benötigt wird, kann nicht mehr...

Weiterlesen

Seelenfragen 1

Was ist Seele?Was ist Geist? Neues Jahr – neues Format Wie wertvoll eine auch noch so kurze Auszeit vom Alltag sein kann, habe ich (mal wieder) in meiner Winterpause erkannt. Lange Spaziergänge und gute Gespräche mit Freunden machen den Kopf frei und i...

Weiterlesen

Kraft(W)Ort Nr. 67 🌳

Das letzte Kraft(W)Ort dieses Jahres, möchte ich dem Vertrauen widmen; und zwar dem sogenannten Urvertrauen, dem Vertrauen darauf, dass alles zur richtigen Zeit und zu unserem Wohle geschieht. Vertrauen: ein kraftvolles und doch schwer zu erklärendes Wort. W...

Weiterlesen

Kraft(W)Ort Nr. 66 🌳📚

Kennst Du den Begriff „people pleaser“? Der Begriff „to please somebody“ kommt aus dem Englischen und bedeutet jemanden zufrieden stellen, ihn erfreuen oder ihm gefallen.People Pleaser sind Dauer-JA-Sager, also Menschen, die ihre Bedürfnisse hinter ei...

Weiterlesen

Kraft(W)Ort Nr. 65 🌳📚

Der allein ist glücklich und groß,der weder zu herrschen, noch zu gehorchen braucht, um etwas zu sein. Johann Wolfgang von Goethe Das ist doch ein Hammer-Zitat unseres Geheimrates, nicht wahr? Ich fange mal von unten an: Um etwas oder jemand zu sein, braucht...

Weiterlesen

#Kraft(W)Ort Nr. 64 🌳📚

Musik öffnet die Luftlöcher des Körpers,aus denen die bösen Geister ausziehen können. Athanasius Kircher Da kann es einem schon mal etwas trüb werden ums Gemüt, wenn es dauernd regnet, so früh dunkel wird und der Himmel nicht mehr als 2-3 Graustufen am...

Weiterlesen
1 2 3 13