#Kraft(W)Ort Nr. 42

Dein Geist nimmt jederzeit alles an, was du ihm bietest.Also achte darauf, womit du ihn fütterst! Füttere ihn mit Liebe, Vertrauen und Güte! Kein Mensch auf der ganzen Welt kann uns seelisch so großen Schaden zufügen, wie wir das mit unseren negativen Ged...

Weiterlesen

#Kraft(W)Ort Nr. 31

Loslassen heißt nicht aufgeben, sondern weitergehen. „Der Gedanke an meine große Liebe lässt mich einfach nicht mehr los,“ sagte neulich eine Klientin in der Beratung. (Nur zum besseren Verständnis: die Trennung von der großen Liebe liegt mittlerweile...

Weiterlesen

#Kraft(W)Ort Nr. 22

Die meisten Menschen identifizieren sich noch immer mit dem unaufhörlichen Strom der Gedanken,dem zwanghaften Denken, wovon das meiste sinnlose Wiederholungen sind. – Eckhart Tolle – Eins der schwierigsten Dinge bei seelischem Schmerz ist, das Den...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 98

„Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern.“ Dieses Zitat wird unter anderem Martin Luther, Erasmus von Rotterdam und den chine...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 86

🤓 Lesezeit: 3 min Stelle sicher, dass dein ärgster Feindnicht zwischen deinen Ohren wohnt. – Laird Hamilton – Wie bitte, dass mein ärgster Feind nicht zwischen meinen Ohren wohnt?Zwischen meinen Ohren befindet sich doch mein Kopf und mein Gehi...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 52

Du bist dort, wo deine Gedanken sind. Sieh zu, dass deine Gedanken da sind, wo du sein möchtest. Rabbi Nachman von Brazlaw Ein Indianer, der in einem Reservat weit von der nächsten Stadt entfernt wohnte, besuchte das erste Mal seinen weißen Bruder in der Gr...

Weiterlesen

#KaffeeSatz Nr. 33

Wie kann man diesen tollen Satz all denen vermitteln, die nicht aufhören können über ihre Vergangenheit zu jammern? Denen, die sich stundenlang darüber ergötzen können, was ihnen alles Furchtbares passiert ist und wie schlimm es war. Ich bin wirklich imm...

Weiterlesen