Vorträge & Workshops

Wechseljahre als Chance?!
10. November 2020, 18.30 Uhr

Was passiert in den Wechseljahren eigentlich körperlich und seelisch

Warum empfinden manche Frauen sie belastender und andere weniger … sowohl körperlich als auch seelisch.

Ist es möglich, trotz Hitzewallungen und Gefühlsachterbahn das Leben trotzdem zu genießen?

Oder sind Wechseljahre vielleicht sogar eine Chance auf mehr Glück und Ausgeglichenheit?

Frau Dr. Reichert wird die körperlichen Aspekte in den Wechseljahren erläutern und ich werde den psychischen Teil dieser Lebensphase etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Im Anschluss an den Vortrag können Fragen zum Thema gestellt werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei – Spenden für wohltätige Kinder- und Frauenorganisationen sind jedoch herzlich willkommen;
wir werden eine Spendenbox aufstellen.

Dauer:    ca. 2 Stunden
Ort:
Praxis für Frauengesundheit
Dr. Michaela Reichert
Friedrich-Ebert-Straße 17
55276 Oppenheim

Anmeldung über:
mail: brigitte@ciraudo.de
mobil: 0173/6678 123

Workshop: Trauma Geburt
14. November 2020, 10.00 – 14.00 Uhr

Jede werdende Mama hat nur den einen Wunsch, dass sie eine problemlose Entbindung hat und ihr Baby gesund zur Welt kommt.

Doch für manche Frauen entwickelt sich die Geburt ihres Babys plötzlich vom Traum zum Albtraum.

Unabhängig von starken und langanhaltenden körperlichen Schmerzen, erleiden sie während des Entbindungsprozesses ein traumatisches Erlebnis, das sie nur sehr schwer oder gar nicht alleine bewältigen können.

Der Grund dafür sind mangelnde Kommunikation, Kontrollverlust und Grenzüberschreitungen.

Leider ist der – unerfreuliche – Verlauf einer Geburt auch heutzutage noch ein Tabuthema. Es darf, soll bitte nicht darüber gesprochen werden.

Die jungen Mütter werden mit ihrer Scham, ihren Selbstvorwürfen, ihrer Wut und Trauer alleine gelassen. Sie werden weder gehört noch gesehen. Die Seele beginnt zu leiden; es kann ein Trauma entstehen.

Oft reichen die seelischen Selbstheilungskräfte nicht aus, um das Trauma alleine zu überwinden. Wenn sich solche Symptome länger als 3 Monate halten oder gar noch schlimmer werden, wird es Zeit sich professionelle Hilfe zu holen.
***
In diesem Workshop haben junge Mütter die Gelegenheit, über ihre Erfahrungen der Geburt offen zu sprechen und ihrem überwiegend seelischen Schmerz den nötigen Raum zu geben. Meistens ist ein Austausch mit Gleichgesinnten schon sehr entlastend.

Weiterhin stelle ich verschiedene Methoden und Techniken vor, mit denen die psychischen Nachwehen der Geburt besser verarbeitet werden können, damit Mama sich voll und ganz ihrem Baby widmen kann.
***
Feedback einer jungen Mama, die nach einer traumatischen Geburt Unterstützung in meiner Sprechstunde gefunden hat:

“Mir haben die Sitzungen bei Ihnen sehr viel gebracht. Das traumatische Erlebnis der Geburt meines Sohnes hat sozusagen ihren Schrecken verloren. Ich kann sagen, dass es mir nach den Gesprächen mit Ihnen wirklich sehr viel besser ging. Dafür ganz herzlichen Dank.”

***
Kosten: 40,00 Euro
Anmeldung:
mail: brigitte@ciraudo.de
mobil: 0173/6678 123
oder direkt in der Praxis

Baby-EMDR
24. November 2020, 18.30 Uhr

Junge Eltern sind oft verunsichert, wenn ihr Baby oft weint, sich unwohl fühlt und spürbar unentspannt ist.

EMDR ist eine hervorragende Methode, um die Kleinen zu Ruhe und Entspannung zu führen und wird mittlerweile sehr erfolgreich und nachhaltig eingesetzt bei:

– Einschlafstörungen
– Schreibabys
– Frühkindliche Traumen, zB während Schwangerschaft oder Geburt
– zur Förderung eines gesunden Bondings
– zur allgemeinen Entwicklungsförderung.

EMDR für Babys ist eine sehr liebevolle und sanfte Methode, die jederzeit selbst, also von den Eltern, angewendet werden kann, damit ihr kleiner Schatz schnell zur Ruhe kommt.

An diesem Abend werde ich die Wirksamkeit der EMDR-Methode allgemein und für Babys vorstellen.
Im Anschluss an den Vortrag können Fragen zum Thema gestellt werden.
Die Teilnahme ist kostenfrei – Spenden für wohltätige Kinder- und Frauenorganisationen sind jedoch herzlich willkommen;
wir werden eine Spendenbox aufstellen.

Dauer:  ca. 2 Stunden
Ort:
Praxis für Frauengesundheit
Dr. Michaela Reichert
Friedrich-Ebert-Straße 17
55276 Oppenheim

Anmeldung über:
mail: brigitte@ciraudo.de
mobil: 0173/6678 123